Aktuell: Fragen zu Corona und Arbeit

18. März 2020By DiAG MAVDiAG MAV, Krankenhäuser, MAV, Recht, Überregionales

Liebe Kolleg*innen in den Mitarbeitervertretungen, aus Anlass der Corona-Pandemie haben wir für Euch einige Informationen zusammengestellt. Wir verlinken dabei zu Seiten, die arbeitsrechtliche Fragen beleuchten und zu beantworten versuchen. Hilfreich ist hier vielleicht auch der Link zum Infektionsschutzgesetz. Die DiAG MAV Münster hat mit der KAB einen sehr umfassenden Fragenkatalog erarbeitet, der für Beschäftigte wie … Read More

Schade!

29. Juni 2019By DiAG MAVKODA, Recht, Überregionales

Nachdem im Herbst des vergangen Jahres der Antrag der Mitarbeiterseite zur „Abschaffung der sachgrundlosen Befristung“ von Arbeitsverhältnissen im kirchlichen Dienst in der Kommission gescheitert war, fand auch der inzwischen erarbeitete Vermittlungsvorschlag keine ausreichende Mehrheit in der Kommission. Weiterlesen: http://zentralkoda.de/z-koda/nachrichten/103-sachgrundlose-befristung-die-dritte

Dritter Weg im Osten gefährdet? ak.mas und DiAGen Nordost schreiben offenen Brief

1. Februar 2019By DiAG MAVAK, AVR, DiAG MAV, Geld, Überregionales

OFFENER BRIEF Eure Exzellenzen, liebe Kolleginnen und Kollegen in Einrichtungen der Caritas, sehr geehrte Damen und Herren, der Dritte Weg im Arbeitsrecht der Katholischen Kirche basiert auf einer vertrauensvollen Zusammenarbeit innerhalb einer Dienstgemeinschaft. “In dem Verfahren müssen sich die Arbeitgeber mit den Arbeitnehmern zusammensetzen und so lange zusammen bleiben, bis sie eine Gehaltsordnung gefunden haben. … Read More

Staatssekretär Laumann: „Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte jetzt ganz konkret verbessern“

15. Februar 2017By DiAG MAVAltenhilfe, Geld, Krankenhäuser, Recht, Überregionales

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, ganz in unserem Sinn: “Die Menschen werden immer älter, die Zahl der Pflegebedürftigen steigt. Und damit es auch in Zukunft ausreichend qualifiziertes und motiviertes Fachpersonal zur Versorgung der Pflegebedürftigen gibt, braucht es gute und faire Arbeitsbedingungen, damit die Pflege im Wettbewerb um gute Mitarbeiter attraktiv bleibt und so die Pflege … Read More