Teilnahmebedingungen für Seminare

Anmeldung:

Anmeldungen können jederzeit, jedoch bis spätestens zum Anmeldeschluss vor Beginn der Veranstaltung, per Fax oder per E-Mail an schulung@diagmav-dresden-meissen.de eingereicht werden. Ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie in den Einladungsbriefen oder auf der Homepage der DiAG MAV.
Spätere Anmeldungen sind nur auf Anfrage möglich (auch per Mail).
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine verbindliche Anmeldebestätigung.
Sollte eine Veranstaltung ausgebucht sein, teilen wir Ihnen dies unmittelbar nach der Anmeldung mit.

Abmeldung/Rücktritt:

Bei Rücktritt informieren Sie uns bitte möglichst früh. Bei kurzfristigen Abmeldungen innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn müssen wir ggf. den vollen Teilnahmebeitrag in Rechnung stellen, da Ihr Platz im jeweiligen Bildungshaus verbindlich gebucht ist. Bitte versuchen Sie bei Krankheit ein anderes MAV – Mitglied zu schicken. Bei einer Absage von Seiten der DiAG MAV werden Sie von uns schnellstmöglich informiert!

Kosten:

Die Teilnahmebeiträge werden innerhalb von 14 Tagen nach der jeweiligen Veranstaltung Ihrer Einrichtung in Rechnung gestellt. Im Teilnahmebeitrag sind sämtliche Kosten (z.B. für Referenten, Seminarunterlagen, Verpflegung, Tagungsgetränke und Unterkunft) enthalten. Die Schulungskosten basieren auf einer Pauschalkalkulation. Spätere Anreisen, frühere Abreisen oder Teilleistungen, die nicht in Anspruch genommen werden (z.B. Übernachtungen), können weder abgezogen noch rückerstattet werden.
 In der Planung der Seminare gehen wir von 12-14 Teilnehmern aus. Die Mindestanzahl für die Durchführung eines Seminars beträgt acht Teilnehmer.
Teilnehmerbeiträge für Tagesveranstaltungen sind vor Ort bar zu entrichten.

Unterbringung:

Wir sind stets bemüht, jeden Teilnehmer im Einzelzimmer unterzubringen.
Sollte jedoch wegen zahlreicher Anmeldungen die Zimmerzahl nicht ausreichen, fragen wir bei Ihnen an, ob Sie ggf. mit einer Unterbringung im Doppelzimmer einverstanden wären. Ansonsten gilt: Frühes Anmelden sichert gute Plätze! 
Wünschen Sie keine Übernachtungen, so teilen Sie uns dies bitte bereits bei der Anmeldung mit.

Verpflegung:

Unsere Bildungshäuser sind mit Vollpension gebucht. Sollten Sie vegetarische Kost bevorzugen oder eine andere Kost benötigen, teilen Sie uns das bitte bereits bei der Anmeldung schriftlich mit.
Teilnahmebestätigung für das Seminar:
Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende des Seminars.

Seminarzeiten:

Am Anreisetag von 10-18 Uhr, am mittleren Tag von 9-18 Uhr sowie am Abreisetag von 9-16 Uhr.

Sonstige Formalitäten:

Die angebotenen Seminare sind im Sinne von § 16 MAVO vom Bischöflichen Generalvikariat anerkannt. Bitte sprechen Sie die Teilnahme an den MAV-Seminaren in Ihrer Mitarbeitervertretung ab und führen Sie einen entsprechenden Beschluss herbei! Informieren Sie den Dienstgeber rechtzeitig über den Beschluss! Gemäß § 17 MAVO werden die Kosten für die Teilnahme an Schulungsveranstaltungen einschließlich der Fahrtkosten vom Dienstgeber getragen.
Für die Teilnahme an MAV-Schulungen erhalten MAV-Mitglieder während ihrer Amtszeit auf Antrag bis zu insgesamt 3 Wochen Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Dienstbezüge (§ 16 Abs. 1 MAVO).
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an die Schulungsverantwortlichen des DiAG MAV-Vorstands für das Bistum Dresden-Meißen.

Anmeldung an:

Geschäftsstelle der DiAG MAV Dresden-Meißen
E-Mail: schulung@diagmav-dresden-meissen.de