Die DiAG MAV Dresden-Meißen organisiert regelmäßig Schulungen. Diese richten sich zuerst an Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitervertreter im Bistum, aber auch MAV-Mitglieder aus anderen Bistümern sind herzlich eingeladen.

Foto: Simone Blumentritt-JescheJedes MAV-Mitglied hat nach MAVO § 16 während der Amtszeit Anspruch auf bis zu drei Wochen Arbeitsbefreiung für Schulungen. Die Kosten dafür trägt der Dienstgeber (MAVO § 17).

Foto: Carl JescheDie Tagungsheime finden Sie hier. Die Teilnahmebedingungen stehen hier.

Die Übersicht der Kurse und die nächsten Angebote finden Sie hier.

Zum Anmeldeformular hier klicken. Die Anmeldung als PDF zum Ausdrucken: Anmeldung zur Teilnahme an einer MAV-Schulung Nicht vergessen: Antrag gemäß §§ 16 und 17 der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) auf Teilnahme an einer MAV-Schulung (zum Verbleib beim Dienstgeber)

Kontakt zu den Schulungsbeauftragten: