Die MAVO – Rechtsgrundlage für alle Mitarbeitervertreter*innen für die Arbeit in der MAV

Datum: 20. – 22.07.2021
Ort: Bildungsgut Schmochtitz Sankt Benno
Schmochtitz 1
02625 Bautzen
Referent: Wolfgang Schmidt

Dieses Seminar ist besonders geeignet für neugewählte Mitarbeitervertreter*innen. Im Seminar wird die Arbeit mit der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO), mit den verschiedenen Kommentaren und dem Bezug zu Grundordnung und Ordnung für die DiAG MAV eingeübt. Die MAVO ist Handbuch und damit Anleitung für die tägliche Arbeit der Mitarbeitervertretung. Wo findet man die entsprechenden Paragraphen für die Zusammensetzung der MAV, für die Freistellung, für die Zusammenarbeit mit dem Dienstgeber und wie wendet man sie an? Was muss die MAV beachten, welche Rechte hat sie und welche Pflichten? Wie arbeitet die MAV mit der Schwerbehindertenvertretung zusammen? Welche Aufgaben hat die Einigungsstelle und wann können sich Dienstgeber oder MAV dorthin wenden? Die Teilnehmer*innen setzen sich unter anderem zu diesen Fragen mit der MAVO auseinander. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Abschnitte der MAVO und arbeiten dann an Fallbeispielen mit den konkreten Paragraphen.

Preis p. P. inkl. Vollpension, Übernachtung und Getränke 350,00 €

Sie können sich über dieses Kontaktformular anmelden. Ihre Daten werden dabei an das Bischof-Benno-Haus übermittelt. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden.