Grundlagen der MAV-Arbeit sind die verschiedenen Beteiligungsrechte. Dazu gehören die Anhörung, das Vorschlagsrecht, die Zustimmungsrechte und das Antragsrecht. Wie die MAV diese korrekt in der konkreten Situation anwendet, ist Gegenstand des Seminars und wird an Fallbeispielen geübt. Zudem soll die Fortbildung helfen, Sitzungen korrekt einzuberufen, Anträge richtig zu formulieren, Beschlüsse rechtssicher zu fassen und zu dokumentieren.

Referent: Benedikt Kemper

Zielgruppe: alle Mitarbeitervertreter*innen

Termin: 4. bis 6. Februar 2020

Anmeldung bis: 7. Januar 2020

Ort: Bischof-Benno-Haus Schmochtitz, Schmochtitz 1, 02625 Bautzen

Preis p. P. inkl. Vollpension, Übernachtung und Getränke 350,00 €

Sie können sich über dieses Kontaktformular anmelden. Ihre Daten werden dabei an das Bischof-Benno-Haus übermittelt. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden.

Die Anmeldung zum Ausdrucken: Anmeldung für Schulungen Nicht vergessen: Antrag gemäß §§ 16 und 17 der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) auf Teilnahme an einer MAV-Schulung (zum Verbleib beim Dienstgeber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.