Konflikte entstehen von ganz allein und können sich im schlimmsten Fall bis hin zum Mobbing von Arbeitskolleg*innen entwickeln. Wo fängt Mobbing an und wo hört es auf?
Um mit diesen Situationen des Alltags auf Arbeit umgehen zu können, die Konflikte zu erkennen, dem zu begegnen und eine annehmbare Lösung zu finden, soll dieses Seminar die Mitglieder einer MAV fit machen.
In aktiver Gruppenarbeit werden Sie sich gegenseitig stärken und anhand von verschiedenen konflikthaften Themen aus dem MAV-Alltag das eigene Verhalten bei Auseinandersetzungen üben.


Referentin: Gabi Backendorf


Zielgruppe: alle Mitarbeitervertreter*innen


Termin: 24.-26. September 2019


Anmeldung bis: 30. Juni 2019


Ort: Bischof-Benno-Haus Schmochtitz


Preis p. P. inkl. Vollpension, Übernachtung und Getränke 310 €


Weitere Informationen:

Tagungsheim

Teilnahmebedingungen

Referent*innen

Übersicht der Kurse

Anmeldung zur Teilnahme an einer MAV-Schulung

Nicht vergessen: Antrag gemäß §§ 16 und 17 der Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) auf Teilnahme an einer MAV-Schulung (zum Verbleib beim Dienstgeber)

Sie können sich auch gleich hier anmelden (Anmeldedaten werden an das Bischof-Benno-Haus übermittelt – mit der Nutzung des Formulars erklären Sie Ihr Einverständnis damit.):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.